11. Mai 2024: Historischer Sonderzug von München und Augsburg zum Dampflokfest im Nördlinger Ries

Am Himmelfahrtswochenende findet auch 2024 in Nördlingen wieder ein großes Dampflokfest statt. Anlass ist des Fests ist ein Doppeljubiläum - 55 Jahre Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V. und 175 Jahre Eisenbahn in Nördlingen.

Mit einer historischen Elektrolokomotive und der Wagengarnitur des BLV, bestehend aus Donnerbüchsen und einem vierachsigen Reisezugwagen geht es von München über Augsburg hinein ins landschaftlich einzigartige Nördlinger Ries. 

In Nördlingen besteht für die Fahrgäste während eines mehrstündigen Aufenthalts die Möglichkeit zum Besuch der Veranstaltung im Bayerischen Eisenbahnmuseum (vergünstigter Eintritt bei Mitfahrt im Sonderzug, die Eintrittskarten werden im Zug verteilt und verkauft) und zur Mitfahrt in historischen Dampfzügen auf den Strecken rund um Nördlingen.

Darüber hinaus bietet sich in Nördlingen auch ein Rundgang über die vollständig erhaltene Stadtmauer sowie ein Bummel durch die historische Altstadt an. Am späten Nachmittag macht sich der Sonderzug wieder auf den Heimweg. Während der Fahrt sind Getränke erhältlich. 

Im Vorverkauf kann zwischen Plätzen in der zweiten (vierachsiger Nahverkehrswagen) bzw. der dritten Klasse (historische Plattformwagen) gewählt werden. 

Der Zug verkehrt nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl, eine Buchung im Voraus ist somit nötig. 



© Bayerisches Eisenbahnmuseum

Geplante Fahrzeiten:
München Ost:
Augsburg Hbf:
Nördlingen:


ab 08.15 Uhr
ab 09.35 Uhr
an 11.00 Uhr


Nördlingen:
Augsburg Hbf:
München Ost:


ab 16.50 Uhr
an 18.05 Uhr
an 19.35 Uhr


Fahrpreise:
Erwachsener:
Kind (6-14 Jahre)*:
Familie:

München-Nördlingen u. zurück
59,00€
29,00€
149,00€

Augsburg-Nördlingen u. zurück
49,00€
25,00€
129,00€

Fahrkarten- und Sitzplatzreservierung

Es gelten die Beförderungsbedingungen des BLV.

*Kinder unter 6 Jahren reisen in unserem historischen Sonderzug grundsätzlich kostenlos. Wird jedoch ein eigener Sitzplatz für das Kind beansprucht, fällt eine ermäßigte Sitzplatzgebühr von 15,00€ an. Diese Reservierung kann gemeinsam mit den normalen Fahrkarten über unseren Vorverkauf gebucht werden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum 3. Nördlinger Eisenbahnfest auf der Seite des Bayerischen Eisenbahnmuseums e.V.

 © Bolduan

© Bolduan

© Bolduan